Icon

Geschichte

Enterbotzcore E-SportZ ©


Enterbotzcore ist ein Prepaid-Hosting Unternehmen, das hochwertige Server für vielfältige Bereiche bereitstellt.
Der CEO von Enterbotzcore entschied die Kategorie E-Sports durch die entstehende möglichkeiten mit in das Konzept einzubinden.
Der E-Sports Abteil bekam den Namen E-Sportz Enterbotzcore aufgrund der Länge und aufwand wurde dies dann in die Kurzform E-Sportz EBC mächtig.

Der Start begann erstmals nur als Counter Strike: Global Offensive-Team.
Im Fokus stand Spielspaß, die dadurch entstandenen Werbemöglichkeiten auf Spieler/Teams oder des Unternehmen, um sich einen Namen zu schaffen.
Es änderte sich alles schnell in Ehrgeiz, um mehr zu erreichen.
Das CS:GO-Team hatte viel Zeit in Anspruch genommen, um die richtigen Leute anzutreffen, die auch Motivation und Ehrgeiz mitbrachten.
Nicht nur Motivation und Ehrgeiz waren im Vordergrund, sondern auch die Chemie untereinander musste stimmen.
Durch den Erfolg wurde das E-SportZ EBC Team ebenfalls dann in den folgenden Spieletiteln rezipiert.

  • League of Legends
  • Playerunknown's battlegrounds
  • Rainbow six siege
  • Rocket League

Enterbotzcore World of Warcraft

Die Herkunft von Enterbotzcore WoW-Community wurde durch den EBC-CEO möglich.
Der EBC-CEO hatte den Wunsch, eine WoW-Community aufzubauen und machte sich dann durch das Potenzialität von Enterbotzcore gebrauch.